Technische Hilfeleistung (THL)

Technische Hilfeleistung (THL)

Die THL ist ein Einsatzschwerpunkt in den Aufgabengebieten der Feuerwehr, die in den vergangenen Jahrzehnten schon längst die Brandeinsätze überwiegt.

Beispiele für THL-Einsätze sind z.B.:

Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen und die patientengerechte Rettung von verunfallten Personen

Hilfeleistung nach Unwettern, bei Überschwemmungen und im Katastrophenfall

Notfall-Türöffnungen, im Rahmen von Rettungsdiensteinsätzen oder zur Amtshilfe für andere BOS-Organisationen

Unterstützung im Rahmen der Amtshilfe bei der Suche nach vermissten Personen

und all jene Einsätze bei denen Aggregate, Maschinen oder technisches Wissen bereitgestellt werden.

Die Ausbildung an den zahlreichen Gerätschaften übernehmen eigens geschulte Mitglieder der Feuerwehr Unterbiberg und in besonderen Fällen auch externe Trainer.

Besondere Schwerpunkte der Ausbildung sind

der Umgang mit Rettungsschere und Rettungsspreizer

der Einsatz von Hebekissen

die Sicherung von verunfallten Fahrzeugen

und der Umgang mit elektrischen Sägen und Trennschleifern


Notfall - was ist zu tun?

Rufnummern:

Feuerwehr: 112
Rettungsdienst: 112
Polizei: 110

Die 5-W-Fragen im Notfall

fünfwees4
 

Unsere nächsten Termine

Übungskalender

Übungskalender FFU

This function has been disabled for Freiwillige Feuerwehr Unterbiberg.